Neuer Jugendhausleiter stellt sich vor

Neuer Jugendhausleiter stellt sich vor:

Heiko Zimmer, neuer Jugendhausleiter im JH Obersulm Willsbach, 39 Jahre alt. Geboren in Lahnstein am Rhein. Lebe mit meiner kleinen Familie seit 4 Monaten in Willsbach. Verheiratet und ein Kind, Anna 10 Monate alt.
Arbeitete 15 Jahre im Bereich der Jugendhilfe in der JuLe Bad Rappenau. Hier habe ich sehr viel mit Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund zu tun.
In meiner langjährigen Tätigkeit in der Jule habe ich mich auf den Bereich Schule spezialisiert. In der JuLe habe ich mich auf Kinder und Jugendlichen aus dem Nahen Osten “spezialisiert

Vor meiner Zeit in der JuLe habe ich schon Erfahrung in der offenen Jugendarbeit, so z.B.im Jugendhaus Creatio in Neckarslum, gemacht. Nach meinem Zivildienst stellte ich fest, dass mir  der Umgang mit den Kindern und Jugendlichen liegt und ich einen guten Draht zu ihnen aufbauen konnte. Schon damals war und heute ist Beziehungsarbeit die Grundlage dafür, bei Kindern und Jugendlichen einen vertrauensvollen Umgang zu bekommen. In Neckarsulm hatte ich oft mit Kindern mit Migrationshintergrund zu tun.


Besonders pflegte ich eine enge Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit an der Hauptschule Neckarsulm. Mit eigenen Angeboten wie Basketball und Fußballspielen, Unterrichtsbegleitung auch mit geschlechtsspezifischen Angeboten konnte ich mich dort einbringen. Auf Grund dieser sehr langen Erfahrung bin ich stressresistent auch im Umgang mit schwierigen Jugendlichen.
 Während meiner Zeit in der JuLe hatte ich eine täglich intensive Zusammenarbeit mit der
Schulsozialarbeit der Förderschule, der Haupt- und Realschule in Bad Rappenau.

Ziele:

Stichwort Bildungslandschaften:
-Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen zu vernetzen und durch verstärkte Kooperationen Kindern und Jugendlichen bessere Bildungsbedingungen und vielfältige Bildungsmöglichkeiten zu bieten.

-Langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Schulen und der Schulsozialarbeit. Diese möchte ich basierend auf meiner positiven Erfahrung der letzten Jahre intensivieren.

-Das Jugendhaus soll für alle Obersulmer Kinder zugänglich sein. Hierfür möchte ich den geeigneten Rahmen bieten.

Sonstiges:

-Musiker (Schlagzeug und Gitarre)

-sportlich, Ex U16 Nationalmannschaft unter Berti Vogts

-handwerklich und vor allem technisch begabt. (PC Service)

Heiko Zimmer