Echo vom Königsee (8. Tag)

Watzmanntherme und Berchtesgadener Stadtrallye

Heute mussten wir nicht gleich wandern. Endlich fuhren wir in die Watzmanntherme zum Baden.

Die Watzmanntherme ist ein Hallenbad mit einer Blackhole-Rutsche, Sportbecken , einem Erlebnisbecken mit Strömungskanal und vielen Bademeistern, die aufpassten, dass wir nicht so viel spritzten. Wir rutschten und schwammen die ganzen zwei Stunden, die uns Herr Henk gegeben hatte. Nach der Watzmanntherme liefen wir in die Stadt. Dort wurden wir in Gruppen aufgeteilt und begannen eine Stadtrallye. Dabei haben wir vieles über Berchtesgaden herausgefunden. Die meisten Gruppen fragten Leute aus Berchtesgaden aus, um die Aufgaben lösen zu können. Nach 2,5 Stunden liefen wir zum Bahnhof und mit einem öffentlichen Bus ging es zurück ins Schullandheim. Ein Stückchen mussten wir auch noch laufen. Abends bereiteten wir uns auf den Geburtstag von Marc vor. Deshalb durften wir etwas länger aufbleiben.

 Marco Maisenhelder, Andreas Redler