Schullandheim-Echos vom Königsee :Anreise

Start ins Schullandheim nach Berchtesgaden (1. Tag)


Die Klassen 8a und 8b trafen sich am Lehrerparkplatz um 8.45 Uhr am 14.09.2009. Wir sind um 9.00 Uhr losgefahren. Auf der Reise war es chaotisch, weil es laut war und die hinterste Reihe hatte Dreck gemacht. Vom Busfahrer Peter haben wir Infos erhalten über den Chiemsee. Der Chiemsee hat drei Inseln: Die Fraueninsel, die Männerinsel und das Dorf. Herr Henk hatte unterwegs Spaß gemacht. Er hat uns erzählt, dass die Kühe in Bayern lila sind, wie die Milka-Kühe. Als wir angekommen sind sahen wir, dass noch eine andere Klasse da ist. Dann bekamen wir unsere Zimmer. Wir mussten Klamotten einräumen und unsere Betten beziehen. Danach trafen wir uns im Essenssaal. Frau Löffler, die Chefin des Schapbachhofes, hatte uns die Hausordnung erklärt. Wir dürfen nicht rauchen, Alkohol trinken und Kaugummi kauen. Dann durften wir essen. Es gab Nudeln und Salat. Die 8. Klassen hatten Pause, danach eine Besprechung, was wir am nächsten Tag machen und um 22.00 Uhr hatten wir Nachtruhe. Bis um 3 Uhr in der Nacht war auf den Gängen aber noch was los!!!

Annika Henke, Jenny Weber, Claudia Schendera und Jessica Zimmermann
 




 

nach oben