Mit den Streitschlichtern hoch hinaus

Mit den Streitschlichtern hoch hinaus

 
Am Dienstag, den 5. Oktober 2010 trafen sich die Streitschlichter der Michael-Beheim-Schule mit Frau Kappeller um 13.00 und fuhren mit der S-Bahn nach Öhringen. Die Spannung stand allen ins Gesicht geschrieben, schließlich wartete der Hochseilgarten auf uns!


 
Frau Schirmer und Herr Weippert begrüßten uns und erklärten uns zuerst, wie man die Sicherheitsgurte richtig anlegt, was schon eine spaßige Angelegenheit war.

 
Anschließend trauten sich die ersten Mädels auf den 6 Meter hohen Schwebebalken. Von unten sah er gar nicht so hoch aus…! Jeder kletterte die Leiter hinauf und nach einer kurzen Eingewöhnungsphase schafften wir es, mutig über den Balken zu balancieren, zu hüpfen, zu robben oder sogar zu rennen!


 
Sara Lo Magno bestieg sogar mutig das 10 Meter hohe Drahtseil!

 
Ein ganz besonderer Kick war das Rückwärts-Runterspringen, wobei man für einen kurzen Moment im freien Fall war, bevor Frau Schirmer und Herr Weippert uns sicher festhielten und langsam auf den Boden absetzten.


Nach zwei wirklich spannenden, lustigen und abwechslungsreichen Stunden ging es für uns mit der S-Bahn wieder Richtung Heimat. Aber wir sind uns alle einig: wir möchten nochmal in den Hochseilgarten!


Ruth Kappeller

  nach oben