Gemeinschaftsschule

Unsere tägliche Arbeit basiert auf den folgenden Leitzielen:


    •    Wir ermöglichen eine starke, solidarische Werte- und Lerngemeinschaft, in der sich unsere  
          Schülerinnen und Schüler gut aufgehoben fühlen.
    •    Wir erzielen in vielen Bereichen nachweisbar überdurchschnittliche Lernerfolge, sowohl          
          innerhalb als auch außerhalb des Unterrichts.
    •    Wir nehmen jede Schülerin/jeden Schüler als Individuum wahr.
    •    Die Ausrichtung des Lernens stärkt die interkulturelle Kompetenz.
    •    Wir verfolgen eine durchgängige Werteerziehung.
    •    Schüler sollen gemeinsam lernen, weil nur durch Gemeinsamkeit Gemeinschaft entsteht.
    •    Wir tragen dazu bei, dass junge Menschen aus Obersulm und Löwenstein vor Ort ein           
         bedarfsgerechtes Bildungsangebot erhalten.


Im Unterricht werden inhaltliche, soziale, ethische/religiöse und methodische Kompetenzen des jungen Menschen entwickelt, die unsere Kinder stark für das Leben in der Gemeinschaft machen. Kinder werden individuell gefördert um ihre Leistungsbereitschaft, Leistungsfähigkeit und Kreativität zu steigern. Wir üben verschiedene Lernmethoden ein und wenden sie an. Die Leistungen werden gewürdigt und bewertet.

Zielsetzung unserer schulischen Arbeit ist, unseren Schülerinnen und Schülern einen erfolgreichen Anschluss ins Berufsleben zu ermöglichen. Am Ende der Schulzeit steht der Hauptschulabschluss oder der mittlere Bildungsabschluss.