Stephan Bach liest aus dem „magischen Baumhaus“

Mitte Oktober las der Schauspieler Stephan Bach für die beiden dritten Klassen der MBS aus dem zweiten Band der beliebten Abenteuerreihe „Das magische Baumhaus“.

Die beiden Hauptcharaktere Philipp und Anne hatte es mit ihrem magischen Baumhaus in die Zeit der Ritter verschlagen. Um das Buch „Der geheimnisvolle Ritter“ zum Leben zu erwecken, benötigte Bach die tatkräftige Unterstützung der Schüler. Sie sorgten für Stimmung, indem sie an bestimmten Stellen wie der Wind bliesen oder wie ein Pferd wieherten. Durch ihre Hilfe schafften es die beiden Hauptdarsteller mit dem magischen Baumhaus wieder sicher zurück nach Hause zu kommen.

Frau Breig von der Gemeindebücherei Obersulm, die diese Lesung organisiert und begleitet hat, hinterließ den dritten Klassen eine Lesekiste mit etlichen Ausgaben der Kinderbuchreihe. Somit ist dafür gesorgt, dass die Schüler nach der interaktiven Lesung selbst zum aktiven Leser werden.

 

S. Weber