Café Forle-AG

Café Forle-AG: Begegnungen mit Behinderten

Das Cafe Forle befindet sich im Friedrichshof in Eichelberg. Jeden Sonntagnachmittag sind zwei Schüler unserer Schule dort und bedienen die Gäste im Cafe. Doch wir sind schon um 13:30 Uhr vor Ort um alles vorzubereiten. Hauptsächlich kommen Menschen mit Behinderungen aus den ansässigen Wohngruppen und aus ganz Löwenstein in das Cafe. Aber auch Spaziergänger, die die schöne Gegend bewundern, gönnen sich hier einen Kaffee und ein Stück Kuchen. Die Wohngruppen freuen sich immer sehr, wenn sie neue Gesichter sehen. Als wir das erste Mal dort waren, war es für uns noch sehr ungewohnt, mit behinderten Menschen umzugehen aber mittlerweile fällt es uns nicht mehr schwer. Es ist etwas Besonderes den Menschen helfen zu können und immer wieder schön, sie lachen zu sehen.

Jacqueline, Lena, Theresa (8a)